Soergel-Coaching

zuhören – nachfragen
erkennen – verstehen
annehmen

Nur wenn ich weiß wo ich bin, erkenne ich den Weg zum Ziel.

An einem Beispiel möchte ich Ihnen einen wesentlichen Baustein meiner Arbeit verdeutlichen: die Bestimmung des eigenen Standortes.

Stellen Sie sich einen warmen Dienstag Nachmittag an ihrem Urlaubsort im August 2003 vor. Sie machen eine Wandertour zu einem Aussichtsturm mit einer fantastischen Aussicht. Drei Stunden sind Sie jetzt schon unterwegs – irgendwie viel zu lange. Ein Blick auf die Karte macht Sie komplett ratlos:
“Wo bin ich eigentlich und wo überhaupt ist bei der Karte oben? “

Wanderer, Landkarte, Sonnenschein, Weggabelung, Bäume
Kinder, roter Metallwagen mit Deichsel, Sommer, Bäume

Sowie es ist, ist es genau richtig

Ihr Job ist genau der Richtige, der Mensch an Ihrer Seite oder Ihr Alleinsein ist genau richtig, Ihre Figur ist richtig, Ihre finanzielle Lage ist genau richtig, Ihre Wohnsituation ist genau richtig.
Was, wenn es wirklich so wäre?

Ist aber nicht so?
Lassen Sie uns “das was ist” gemeinsam anschauen und herausfinden, wie Sie von “Schön wär’s” zu “Schön ist’s” kommen.
Auch hier hilft:

Keiner hört mir zu

Sie wünschen sich einen interessierten Zuhörer?
Jemand, der Sie ausreden lässt?
Jemand, der auch nachfragt?
Jemand, der nicht sofort eine Lösung vorschlägt? 
Jemand, mit dem auch Redepausen und Stille möglich ist?

Parkuhr
Blick von links

Die Lösung liegt in uns

Manchmal werden wir im Leben mit einem Thema konfrontiert, das wir zunächst als unangenehm erleben und hoffen es verschwindet von selbst wieder.
Doch das Thema bleibt und wir fangen bald an, es als Problem zu bezeichnen. Wir arrangieren uns mit dem Problem und finden Hilfsmitel unser Leben weiter so angenehm wie möglich zu gestalten.
Eines Tages aber wird es so massiv, dass es uns förmlich zwingt sich mit ihm auseinanderzusetzen.  
Und damit beginnt ein für uns wichtiger Veränderungs- und Entwicklungsprozess.

Bei meiner Arbeit gehe ich davon aus, dass das Thema bereits einen Hinweis auf die Lösung beinhaltet. Manchmal ist es uns aber nicht möglich, sie alleine zu finden. Dann ist es gut einen Begleiter zu haben, mit dem wir überraschende Lösung entdecken und neue Wege gehen können.

Coaching bei Ihnen

Wir  bearbeiten ein Thema an drei Terminen im Abstand von je drei Tagen und lassen dann Raum und Zeit  für Veränderungen.
Wir treffen uns zu den vereinbarten Terminen bei Ihnen,  ich habe alle benötigten Utensilien dabei und wir arbeiten 2 Stunden konzentriert und fokusiert.

Sonora, Monochord aus Zirbenholz zum Hineinlegen

Sonora

Wenn alles gesagt ist, eine neue Perspektive gefunden wurde und es langsam still wird, kann mit Sonora eine erste neue Erfahrung mit dem Neuen gemacht werden.
Sonora ist eine Art Monochord zum Hineinlegen, ist aus Zirbenholz und mit 60 gleichgestimmten Saiten bespannt.